Ein Auszug unserer Referenzporträts:

In Zusammenarbeit mit den führenden
Architekten und Planungsbüros unserer Gegend
stellen wir Ihnen nachfolgend gemeinsam fertiggestellte Objekte dar

 

Fassadenbekleidung mit Schiefer und Ornament
- Bindeglied - zwischen moderner Titanzink-Fassadenbekleidung in Stülpdeckung
Neubau Bürogebäude mit Hallenanbau, eigenes BV

 

 

Fassadenbekleidung mit Alu - Wellprofilen Format 27 / 111, RAL 9006

Neubau
Pelz, Korbach

 

Frischer Wind in der Dachlandschaft mit dem umweltfreundlichen und
traditionsreichen Baustoff Titanzink!

Metallbedachungen haben mittlerweile ihren festen Platz in der Architektur, sie sind wartungsfrei,
über Generationen haltbar und verleihen jedem Gebäude eine edle Ausstrahlung.

Ein wichtiges Merkmal des völlig neuartigen, patentierten "Quick-Step" - Treppendaches von Rheinzink ist seine Eigenschaft, eine Metall-Dachfläche horizontal zu gliedern.
Die ausgeprägte Stufenwirkung des fertig verlegten Systems sorgt für eine kraftvoll-elegante Strukturierung des Daches,
die als Gestaltungsmöglichkeit für jedes Haus genutzt werden kann und mit vielen anderen Baustoffen perfekt harmoniert.

Titanzink-Stehfalzdach
Sanierung und Erweiterung
Strandbad Heringhausen

 

 

Fassadenbekleidung mit Schiefer
Hotel Touric, Korbach

 

Altdeutsche Deckung mit Schiefer
Verwaltungsgebäude Lebenshilfe Weimar/Apolda

 

Runde Kunst mit Schiefer und Kupfereinfassung
VEW Waldeck, Schaltstation

 

Dachdeckung mit Tonziegel

 

Dachdeckung mit Betondachsteinen
Gemeinnützige Wohnungs- und
Siedlungsbaugenossenschaft Korbach
Neueindeckung der Reihenhäuser

   

 

Dachdeckung mit Betondachsteinen
Neueindeckung Ev. Kindergarten Berliner Straße, Korbach

 

Formschön - für liebevolle Details

Biberschwanzziegel zählen schon immer zu den beliebtesten Dacheindeckungen.
Der Reiz liegt in der schlichten Formschönheit und im Lichtspiel der Farbnuancen,
hinzu kommt die außerordentliche universelle Verwendbarkeit bei steilen Dächern
und phantasievollen Dachlandschaften.

Dachdeckung mit Biberschwanzziegel
Wohnheim Lebenshilfe-Werk

Die Dachgestalten lassen Rang und Funktion der Häuser
im Stadtganzen deutlich erkennen.

Wohnheim Lebenshilfe-Werk


Ja zum
Grün-Dach!

Zusätzliche Flächen baulich sinnvoll nutzen!



         
                                   Dachbegrünung nach ZinCO-Systemen - Dachgärtner, extensiv begrüntes Dach


                                                           
  

 

 

Genutzte Dächer - Witterungsschutz und Lebensraum

Information des Dachdeckerhandwerks zu grünen Dächern,
Terrassen und Balkonen

Haus und Garage bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Schaffung neuer Lebensräume.
Durch Dachbegrünungen und Dachterrassen, die ganz nach Ihren persönlichen Ansprüchen gestaltet werden, rücken Sie der Natur ein Stück näher.

Die Anlage eines Dachgartens bedeutet eine zusätzliche, blickgeschützte und sonnige Nutzungsfläche für erholsame Stunden.
Auch auf Dächern von Garagen und Carports lassen sich oft durch einfache Maßnahmen weitere Lebensräume gewinnen.

Dabei läßt sich mit der Lebensqualität gleichzeitig der Wert des Gebäudes steigern.

Neben den zusätzlichen Nutzungsmöglichkeiten bietet Ihnen die Begrünung Ihres Daches eine Reihe weiterer Vorzüge.
Die Wohnqualität steigt, denn der Wärme- und Schallschutz wird durch begrünte Dächer verbessert.

Grüne Dächer sind ökologische Schmuckstücke, die gerade im städtischen Bereich mit seinem großflächig versiegelten Boden der Natur helfen, den Feuchthaushalt zu regulieren.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen geeignete Laufbeläge für Terrasse, Balkon und Dachgarten an.

Wir bleiben auf Wunsch Ihr Ansprechpartner, auch für die Pflege und Wartung des Daches.
Die Auftragsvergabe an den Mitgliedsbetrieb ist ein guter Schutz vor unseriösen Anbietern.

In der Regel wird zwischen zwei Arten von Dachbegrünungen unterschieden,
wobei es aber auch möglich ist, beide miteinander zu verknüpfen.

1. Extensivbegrünung und 2. Intensivbegrünung

Bei der Extensivbegrünung hat man einen verhältnismäßig minimalen Pflegeaufwand. Eine Begehung durch den Dachdecker erfolgt 1 - 2 mal jährlich.
Durchzuführende Pflegearbeiten wären hier die Kontrolle der An- und Abschlüsse, sowie der Entwässerungseinrichtungen und natürlich das Entfernen von Fremdaufwuchs.

Die Wasser- und Nährstoffversorgung erfolgt weitgehend über natürliche Prozesse. Die Substratschicht besteht überwiegend aus mineralischem Substrat in Schichtdicken < 10 cm.

Bedingt durch die geringe Substratschicht gedeihen auf einem extensiv begrünten Dach nur Pflanzen,
die von Natur aus auf vergleichbaren Extremstandorten vorkommen, hauptsächlich verschiedene Sedum-Arten, Kräuter und bestimmte Gräser.

Bei Intensivbegrünungen ist eine regelmäßige Pflege erforderlich.
Während der regelmäßigen Begehung der Dachflächen werden die o. g. Pflegearten durchgeführt. Weiterhin müssen die Pflanzen, Stauden und Sträucher in der Regel gedüngt und gewässert werden. Die Substratschicht hat im Vergleich zu der beim extensiv begrünten Dach einen höheren organischen Anteil. Die Schichtdicke des Substrates ist > 10 cm, so daß auch größere Pflanzen gedeihen können.

Für Intensivbegrünungen eignet sich ein großer Teil, der auch im Garten üblichen Pflanzen.
Die Auswahl richtet sich dabei nach dem Objekt und den gestellten Ansprüchen. Bei einfachen Intensivbegrünungen mit Substratstärken ab 10 - 15 cm können zusätzlich zu den niedrigen,
flächig wachsenden Stauden und Sedum-Arten auch höher wachsende Stauden und Kleingehölze, wie z. B. Lavendel, Thymian, Goldhaaraster und kleine Kiefern eingepflanzt werden.

Bei Intensivbegrünungen sind der Gestaltung kaum Grenzen gesetzt.
Je nach Substrathöhe und -art können hier verschiedenste Pflanzenarten gedeihen.

Dachschmuck

Form oder Figur, in verschiedenen Farbtönen,
Ihren individuellen Vorstellungen bei der Dachgestaltung sind keine Grenzen gesetzt.

Schmuckziegel nach Handwerkskunst

Spuren deutscher Geschichte und Symbole der Vorstellungswelt unserer Ahnen
finden sich bis heute auf unseren Hausdächern.
Der Hahn gilt als Glücksbringer und Behüter des Hauses, sowie als Zeichen der Fruchtbarkeit.
Er ist Symbol für Wachsamkeit, vorallem für Feuer.

 

Dachschmuck mit Windrose aus Kupfer